Outlook 2019 merkt sich keine Einstellungen

Outlook 365 merkt sich keine Einstellungen

Wenn ihr das Problem haben, dass eure Einstellungen in Outlook immer wieder verloren gehen, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass auch bei euch und vielen anderen Usern das Outlook Update vom Oktober 2020 zugeschlagen hat.

Das Outlook Update hat die Funktion “Cloudspeicheroption” eingeführt. Es wird nach dem Update automatisch aktiviert, egal ob man eine Microsoft Konto hat oder auch nicht. Problem ist nur, dass jegliche Einstellungen mit irgendeiner anderen schon gespeicherten Synchronisation wieder überschrieben wird.

Also sobald ihr den Haken bei “Mein Outlook-Einstellungen in der Cloud speichern” entfernt, speichert Outlook wie gewohnt und der Fehler ist behoben.

Outlook 2019 und Outlook 365 speichert Einstellungen nicht
Outlook 2019 und Outlook 365 speichert Einstellungen nicht
Outlook 2019 und Outlook 365 speichert Einstellungen nicht
Outlook 2019 und Outlook 365 speichert Einstellungen nicht